Hans Zimmer (live in Frankfurt, 2017) Fotostrecke starten

Hans Zimmer (live in Frankfurt, 2017) © Boris Korpak

Hans Zimmer hat Lust an Tourneen gewonnen. Der enorm erfolgreiche Filmkomponist kündigt eine umfangreiche Europatour für Anfang 2021 an, einschließlich zahlreicher Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Hans Zimmers bekannteste Werke der letzten Jahre enstammen häufig aus seiner Zusammenarbeit mit Regisseur Christopher Nolan. So komponierte Zimmer beispielsweise die Musik für erfolgreiche Filme wie "Interstellar" oder "Dunkirk". Für seine Musik zu Nolans Film "The Dark Knight" konnte Zimmer zudem einen Grammy gewinnen.

Darüber hinaus ist Zimmer auch Oscar-Preisträger. 1995 gewann er den begehrten Preis für seine immens erfolgreiche Musik zum Disney-Film "Der König der Löwen". Bei den Konzerten 2021 dürfen Besucher sicherlich mit Stücken aus all diesen Filmen rechnen – sowie mit selten aufgeführten Stücken aus Filmen wie "Last Samurai" oder "Tränen der Sonne".

Von Erfolg gekrönt

Zimmers Konzerte erhielten insgesamt ausgezeichnete Kritiken. Anders als es andere Filmkomponisten praktizieren, setzte Zimmer nicht auf Filmausschnitte auf Leinwänden, sondern stellte die Musiker in den Mittelpunkt, wobei er selbst eine wichtige Rolle spielte. Nach dem großen Erfolg der letzten Tour überrascht es nicht, dass Zimmer 2021 erneut auf der Bühne stehen.

Die Premiere der neuen Show wird am 11. Februar 2021 in Berlin stattfinden. Obwohl die Konzerte noch eine ganze Weile in der Zukunft liegen, beginnt der Vorverkauf für die Tour bereits am 6. November 2019.

Hans Zimmer live 2021

11.02.2021 in Berlin, Mercedes-Benz-Arena
14.02.2021 in Wien, Stadthalle D
17.02.2021 in München, Olympiahalle
19.02.2021 in Köln, Lanxess Arena
23.02.2021 in Mannheim, SAP Arena
25.02.2021 in Stuttgart, Schleyerhalle
14.03.2021 in Zürich, Hallenstadion
15.03.2021 in Zürich, Hallenstadion
20.03.2021 in Oberhausen, König Pilsener Arena
22.03.2021 in Hamburg, Barclaycard Arena

Alles zum Thema:

hans zimmer

Das könnte Sie auch interessieren