KISS (live in Iffezheim 2019) Fotostrecke starten

KISS (live in Iffezheim 2019) © Rudi Brand

Die Abschiedstournee von KISS geht auch 2020 noch weiter. Neben etlichen Terminen in Nord- und Südamerika kommt die Band auch nach Europa. Dabei spielen sie auch vier Konzerte in Deutschland.

Nachdem KISS kürzlich bereits bekanntgegeben hatten, dass ihre Abschiedstour noch mindestens zwei Jahre dauern wird, werden die Informationen nun konkreter. So haben die Kostüm-Rocker nun über 70 Konzerte für 2020 angekündigt und bereits ein erstes für 2021.

Im Juni und Juli 2020 werden KISS auch in Europa zu sehen sein. Ganze 21 Auftritte sind geplant, darunter auch vier in Deutschland. Genauer gesagt wird die Band Dortmund, Hamburg, Frankfurt und Stuttgart einen Besuch abstatten. Update: Inzwischen stehen auch die Spielorte fest.

Gut für deutsche Fans

Das ist besonders für Besucher des diesjährigen Auftritts in Iffezheim eine gute Neuigkeit, da dieser wegen eines Unwetters abgebrochen werden musste. Zwar hatten die Veranstalter eine Teilrückerstattung des Ticketpreises angeboten, aber einen Nachholtermin gab es nicht.

So dürfen sich also KISS-Fans noch auf einige Shows der Band freuen. Ob die Band dann tatsächlich 2021 ihre Karriere beendet, wird sich herausstellen.

KISS live 2020

Alles zum Thema:

kiss

Das könnte Sie auch interessieren