Steven Wilson (live in Frankfurt, 2018) Fotostrecke starten

Steven Wilson (live in Frankfurt, 2018) © Leonard Kötters

Nach dem großen Erfolg seiner Tour zu seinem Album "To The Bone" kommt Steven Wilson im September 2020 wieder nach Deutschland, allerdings nur nach Oberhausen und Hamburg. Ein neues Album ist auch in der Pipeline.

Steven Wilson ist ein echtes Multitalent. Der Musiker hat sich seine Fähigkeiten als Produzent, Toningenieur, Gitarrist und Keyboarder selbst beigebracht. Der ehemalige Frontmann von Porcupine Tree kehrt im Spätsommer 2020 für zwei Termine nach Deutschland zurück.

Angebot und Nachfrage

Nach dem großen Erfolg seiner Tour 2017 wird der Engländer dieses Mal in den größten Locations seiner Karriere spielen. Mit dem enormen Andrang hätte man allerdings rechnen können. Schließlich schoss das Album "To The Bone" auf Platz 2 der deutschen Albumcharts.

Die Erwartungen an den Nachfolger sind dementsprechend hoch. Aktuell arbeitet Steven Wilson an seinem neuen Studioalbum, das im Sommer 2020 erscheinen soll. Schon jetzt verspricht der Musiker, dass er erneut neue Wege beschreiten will. "More of the same" soll es nicht geben.

Es bleibt abzuwarten, ob Steven Wilson noch einmal in höhere Sphären aufsteigen kann. Jedenfalls liefert der offizielle Tourtrailer einen ersten Vorgeschmack auf die kommenden Termine.

Steven Wilson live 2020

Alles zum Thema:

steven wilson

Das könnte Sie auch interessieren