Westernhagen (live in Frankfurt, 2018) Fotostrecke starten

Westernhagen (live in Frankfurt, 2018) © Peter H. Bauer

Westernhagen goes back to the roots. Der Rock-Musiker legt seine erste Erfolgsplatte neu auf. Die Platte erscheint bereits am 08. November 2019 unter dem Titel "Das Pfefferminz-Experiment" (Woodstock Recordings Vol. 1)".

Und Westernhagen meint damit auch experimentell. Der Musiker gibt bereits ab heute einen ersten Vorgeschmack mit der Auskopplung des neu aufgelegten "Ab 18".

Intimes Projekt

Lediglich wenige Instrumente kamen beim Einspielen der Songs aus den 1970ern zum Einsatz. Ein paar Gitarren, eine Geige, eine Pedal-Steel-Gitarre, ein kleines Akkordeon, etwas Percussion, fertig ist das Experiment.

Westernhagen verleiht seinen Hits durch spannungsreiche Modellierung und Dynamik sowie Klangfarben neues Leben. Er selbst beschreibt die Songs seines ersten Bestseller-Albums mit den Worten: "Die Lieder gehen heute viel tiefer, weil sie besser verstanden sind."

Alles zum Thema:

westernhagen

Das könnte Sie auch interessieren