Anti-Flag (Pressebild, 2019) Fotostrecke starten

Anti-Flag (Pressebild, 2019) © Alexandra Snow

Anti-Flag touren 2020 wieder quer durch Europa und machen dabei gleich neun Mal Halt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Fans dürfen sich zudem auf das neue Album der Band freuen, dass die US-Amerikaner derzeit fertigstellen.

Die US-amerikanische Punkband Anti-Flag kehrt 2020 auf die Bühnen Europas und Großbritanniens zurück. Das scheint auch dringend notwendig gewesen, denn auf ihren Social Media Netzwerken teilte die Band mit:

Wir brauchen diese Shows. Wir brauchen diese Tour. Wir müssen das Tempo für die Arbeit, die 2020 vor uns liegt, setzen. Unsere individuelle Stärke, unser Optimismus und unsere Hoffnung stammen von eben solchen Shows wie diesen. Es ist ein Raum, in dem sich individuelle Energie zu kollektiver Energie verwandelt und Kraft geboren wird.

Neues Material

Das letzte Studioalbum "American Fall" erschien 2017, nun scheint es an der Zeit für Neues zu sein. Für die politisch aktiven Mitglieder von Anti-Flag sind nahenden Präsidententschaftswahlen der USA im November 2020 der perfekte Zeitpunkt für ein Album-Release.

Doch die Punker aus Pittsburgh werden sicherlich nicht allein nach Europa kommen. 2019 erhielten sie musikalische Unterstützung u. a. durch NOFX und die Donots. Die Support-Acts für ihre Tour 2020 sind derzeit jedoch noch unbekannt.

Anti-Flag live 2020

Alles zum Thema:

anti flag

Das könnte Sie auch interessieren