Cassandra Steen (Pressefoto 2019)

Cassandra Steen (Pressefoto 2019) © Lisa Steiner

Nach ihrer letztjährigen Weihnachtstour 2018 startet Cassandra Steen Ende 2019 eine neue Tour mit dem Titel "Der Weihnachtsgedanke". In acht Konzerten präsentiert sie ihrem Publikum deutsche und englischsprachige Weihnachtsklassiker.

Schon 2018 verzauberte Cassandra Steen live ihr Publikum mit ihrer ersten Weihnachtstour "Christmas Memories“. Um diese ganz besonderen Weihnachtskonzerte zum Träumen und Genießen fortzusetzen, spielt sie 2019 nun eine neue Tour unter dem Titel "Der Weihnachtsgedanke“.

Beginnend am 30. November in Kaiserslautern läutet Cassandra Steen das diesjährige Weihnachtsfest mit acht exklusiven Weihnachtskonzerten bis 19. Dezember ein. Unplugged, nah und authentisch sollen die Konzerte werden.

Ausblick

Cassandra Steen, die erst mit Glashaus große Erfolge feierte und seit einigen Jahren solo erfolgreich ist, erfüllt sich und ihren Fans erneut einen großen Wunsch. Die Tour "Der Weihnachtsgedanke“ soll Weihnachtsromantikern die schönsten Weihnachtsklassiker in einer exklusiven Unplugged-Performance präsentieren.

Cassandra Steen über ihr kommendes Projekt: "Für mich ist das die schönste Zeit des Jahres und ich freue mich, bei 'Der Weihnachtsgedanke' den Besuchern ganz besondere Weihnachtsmomente zu geben“. Es wird ein gemischtes Programm aus englischen und deutschsprachigen Weihnachtsklassikern geben.

Die Sängerin mit amerikanischen Wurzeln greift die amerikanischen Klassiker auf, die in den USA begleitend zur Vorweihnachtszeit laufen. Überall klingt es nach Musik von Dean Martin über Bing Crosby bis hin zu Frank Sinatra. Auch der Wham!-Hit "Last Christmas" schallt aus den Musik-Boxen, wenn Freunde zu Besuch sind.

Cassandra Steen live 2019

3.12.19 - Bochum, Christuskirche

Alles zum Thema:

cassandra steen

Das könnte Sie auch interessieren