Bright Light Bright Light (live in Frankfurt 2018) Fotostrecke starten

Bright Light Bright Light (live in Frankfurt 2018) © Torsten Reitz

Der Synthpop-Act Bright Light Bright Light wird Cher im Herbst 2019 auf ihrer "Here We Go Again Tour 2019" supporten. Das ist nicht der erste prominente Support-Slot, den der Waliser besetzt.

Bright Light Bright Light begleitete bereits Elton John, die Scissor Sisters und Erasure bei ihren Tourneen.

Seine Mischung aus Synthiepop, Dance- und House passt gut zur musikalischen DNA dieser Acts wie auch von Cher, die er bei ihrer Deutschland-Tour sowie bei Konzerten in Skandinavien und den Benelux-Staaten begleiten wird.

Ein gutes Herz

Der Künstler mit Geburtsnamen Rod Thomas setzt sich neben seiner Musik für gemeinnützige Zwecke ein, beispielweise für die LGBTQ-Community, um seiner Vision einer Welt, in der jeder willkommen ist, näher zu kommen.

Während der "Here We Go Again"-Tour 2019 werden Cher und Bright Light Bright Light Konzerte in Berlin, München, Köln, Mannheim und Hamburg spielen. Ebenfalls geplant sind Konzerte am 9. Oktober 2019 in Zürich und am 7. Oktober 2019 in Wien. Dort übernimmt der Schweizer Pop-Musiker Criner die Rolle des Supports.

Cher live 2019

Alles zum Thema:

cher

Das könnte Sie auch interessieren