AnnenMayKantereit (live auf dem Highfield Festival, 2019) Fotostrecke starten

AnnenMayKantereit (live auf dem Highfield Festival, 2019) © Christian Grube

Gleich 13 Mal haben die Fans von AnnenMayKantereit die Chance ihre Idole im Rahmen ihrer Tour 2020 live zu erleben. Die Kölner werden nach ihrer restlos ausverkauften Tour 2019 mit über 250.000 Zuschauern nun ihren Fans in Deutschland, Österreich und der Schweiz noch einmal so richtig einheizen.

Der Sound der 2011 gegründeten Gruppe AnnenMayKantereit ist nicht zuletzt durch die markant-raue Stimme des Sängers Henning May unverwechselbar. Ihr 2018 veröffentlichtes Album "Schlagschatten" schaffte es auf Anhieb in die Top 5 der deutschen, österreichischen und schweizerischen Charts. Auch der Vorgänger, das Debütalbum "Alles nichts Konkretes", war ein Riesenerfolg und stürmte sogar die Chartspitze in Deutschland und Österreich.

Nicht verpassen!

Das Quartett bietet ein großes Repertoire an Liedern unterschiedlichster Genres an. Mit gefühlvollen Balladen über tanzbaren Pop bis hin zu Blues zeigen die Kölner, was sie drauf haben.Ihre deutschen Texte erzählen von Liebe, Schmerz, Freundschaft, aber auch Wut und vor allem vom Leben selbst. Kein Wunder, dass das Publikum bei ihren größten Hits wie "Pocahontas" oder "Oft gefragt" sofort lauthals mitschreit.

Auf die Tour sollen in der zweiten Jahreshälfte 2020 wie bereits 2019 noch die fast schon zu einer Institution gewordenen AnnenMayKantereit & Freunde Open Airs folgen. Geplant sind hierfür insgesamt drei Termine in Hamburg, Hannover und Rostock, deren weitere Künstler jedoch noch unbekannt sind. Man darf allerdings gespannt sein, da 2019 bereits u. a. Hochkarräter wie Balthazar oder Faber dabei waren.

AnnenMayKantereit auf Tour 2020

Alles zum Thema:

annenmaykantereit

Das könnte Sie auch interessieren