Slipknot (live bei Rock am Ring, 2019) Fotostrecke starten

Slipknot (live bei Rock am Ring, 2019) © Peter H. Bauer

Schon Anfang 2020 werden Slipknot live in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu sehen sein. Bisher waren lediglich die Städte bekannt gegeben worden, doch nun wurden endlich die genauen Daten der Tour veröffentlicht.

Neben Wien und Zürich werden die Slipknot in sechs deutschen Städten Halt machen. Bereits im Juli gaben die US-Amerikaner bekannt, dass sie im Rahmen der Tour ihres sechsten Studioalbums nach Zentraleuropa kommen werden, gaben zunächst jedoch nur die Orte bekannt.

Nun stehen auch die genauen Termine und die Venues fest. Begleitet werden sie auf der Tour von den polnischen Black Metallern Behemoth.

Dauerbrenner seit den 1990ern

Die 1995 gegründete Band kann bereits auf eine höchst erfolgreiche Karriere zurückblicken. Mit dem sechsten Album "We Are Not Your Kind" hat es die Gruppe aus Iowa in den USA und in Großbritannien erneut an die Spitze der Charts geschafft.

In Deutschland stieg das Album – wie bereits die drei Alben zuvor – auf Platz 2 ein. Außerdem kündigten Slipknot kürzlich an, dass sie elf Outtakes aus der "All Hope Is Gone"-Ära veröffentlichen werden.

Die kommende Tour wird allerdings ohne den langjährigen Perkussionisten Chris Fehn stattfinden – er wurde 2018 aus der Band geworfen.

Slipknot live 2020

Alles zu den Themen:

slipknot behemoth

Das könnte Sie auch interessieren