Noel Gallagher's High Flying Birds (live beim A Summer's Tale 2016)

Noel Gallagher's High Flying Birds (live beim A Summer's Tale 2016) © Falk Simon

Nach dem fünften A Summer's Tale Festival 2019 in der Lüneburger Heide geben die Veranstalter FKP Scorpio bekannt, im nächsten Jahr eine Pause einzulegen. Die nächste Ausgabe des Festivals findet erst 2021 statt.

Am ersten Augustwochenende 2019 feierten über 13.000 Besucher beim A Summer's Tale Festival im niedersächsischen Luhmühlen zur Musik von Künstlern wie ZAZ, Suede und Elbow.

2020 wird es dennoch kein A Summer's Tale Festival geben, wie die Veranstalter kurz nach dem Ende des Festivals mitteilten. Erst 2021 soll es mit dem nächsten A Summer's Tale weitergehen.

Entwicklung im Sinne der Gäste

Folkert Koopmans, CEO von FKP Scorpio, gibt folgende Stellungnahme zu der Entscheidung ab: "Das A Summer's Tale ist ein Herzensprojekt für uns, das wir mit viel Liebe zum Detail am jetzigen Standort aufgebaut haben. Wir fühlen uns in Luhmühlen sehr wohl und möchten unseren Gästen hier weiterhin langfristig ein hochwertiges Festivalerlebnis garantieren."

"Es gibt hierzu derzeit jedoch Entwicklungen, die uns veränderte behördliche Auflagen in Aussicht stellen, welche den Festivalbetrieb am aktuellen Standort nicht mehr im bisherigen Umfang ermöglichen würden. Zur langfristigen Klärung dieser Situation haben wir entschlossen, eine einjährige Pause zu machen. Diese Zeit werden wir auch nutzen, um A Summer's Tale im Sinne unserer Gäste weiterzuentwickeln. A Summer’s Tale wird weiterhin ein fester Bestandteil der Festivallandschaft bleiben. Die sechste Ausgabe wird vom 22. bis 25. Juli 2021 stattfinden."

Bemerkenswert an dieser Erklärung sind zwei Dinge: Erstens soll die nächste Ausgabe nicht mehr am ersten Augustwochenende, sondern eine Woche früher stattfinden, zweitens ist die Frage, was geschieht, wenn sich bezüglich der behördlichen Auflagen keine einvernehmliche Lösung erzielen lässt. 

Für alle Generationen

Das A Summer's Tale Festival wurde für seine besondere generationsübergreifende Konzeption, die eine Kombination aus Kurzurlaub und Kulturfestival darstellt, bereits mit einer Vielzahl an Preisen ausgezeichnet. Das möchte der Veranstalter auch in Zukunft beibehalten. 

Alles zum Thema:

a summer's tale

Das könnte Sie auch interessieren