Sziget Festival 2017

Sziget Festival 2017 © Sziget Festival

Das ungarische Sziget Festival lockt auch in diesem Jahr mit einem vielversprechenden Programm. Acts wie Ed Sheeran, Macklemore, Martin Garrix, Twenty One Pilots und die Foo Fighters sollen unter den Besuchern aus aller Welt für Begeisterung sorgen.

Vom 7. bis zum 13. August 2019 findet das Sziget Festival in der ungarischen Hauptstadt auf der Donauinsel Óbuda statt. Die Besucher dürfen sich auf ein umfangreiches Programm mit musikalischen Highlights, künstlerischer Gestaltung und einer großen Auswahl an Aktivitäten freuen.

Tickets

Bis zum 1. August sind die Tagestickets für die einzelnen Tage von Donnerstag bis Montag vergünstigt für 75 € - 79 € erhältlich. Außerdem bietet das Festival 3-Tages-, 5-Tages- und 7-Tagestickets für 219 €, 299 € bzw. 339 € an.

Wer campen möchte, kann sich hier das Angebot der verschiedenen Camping-Tickets anschauen. Budapest Citypass Tickets sind für 19 € - 49 € erhältlich. Sie beinhalten den kostenlosen Flughafentransfer, die kostenfreie Nutzung von öffentlichen Verkehsmitteln (ausgenommen des Busses 100E) und weitere Rabatte. 

Non-Music-Programm

Nicht nur mit musikalischer Vielfalt will das das Sziget Festival überzeugen, sondern auch mit der künstlerischen Gestaltung des "Art of Freedom" Projekts. Auf dem Festivalgelände können die Besucher beleuchtete Skulpturen, ausgefallene Kunstwerke und beeindruckende Visualisierungen bestaunen. Auch die Chillout-Area ist mit kunstvoller und gleichzeitig recyclebarer Dekoration geschmückt. 

Workshops

Außerdem bietet das Festival zahlreiche Workshops für die Besucher. Das Programm reicht von Urban Dance, Bauchtanz und Yoga bis hin zu modernen Brettspielen und Töpfern. 

Das Line-Up

Hier findet ihr den Zeitplan mit allen Programmpunkten. Das komplette Line-up findet ihr auf der Website, die wichtigsten Acts haben wir für euch aufgelistet: 

Foo Fighters / Ed Sheeran / Florence + The Machine / Post Malone / Twenty One Pilots / The 1975 / The National / Macklemore / Martin Garrix / Richard Ashcroft / Franz Ferdinand / James Blake / Years&Years / 6LACK / Tove Lo / Catfish & The Bottlemen / Mura Masa / Wanda / Kodaline / Chvrches / Bosse / Michael Kiwanuka / Johnny Marr / Jungle / Tom Odell / The Blaze / Razorlight / Big Thief / Son Lux / Richie Hatin CLOSER / Honne / Maribou State / David August / Jain / IDLES / Yeasayer / Yellow Days / Broken Social Scene / Parcels / Leoniden / Superorganism / Pale Waves / Tove Styrke / Boy Pablo / Masego / Iamddb / Protoje &The Indiggnation / Xavier Rudd / Coheed and Cambria / Frank Turner & The Sleeping Souls / Alma / Gang Of Youths / Frank Carter & The Rattlesnakes / W&W / Vini Vici / Carnage / Jax Jones Live / Sigala / Yungblud / Kayzo  / Tyla Yaweh / Of Mice & Men / Elderbrook / John Digweed / Sonny Fodera / Kink Live / Anna / Colin Benders / Algiers / Naaz / Jungle by Night  / Sophie Hunger  / Polo & Pan / Khruangbin / Anna of The North / Roosevelt / Black Mountain / Hucci / Fakear / Virtual Riot / Grace Carter / Tamino / Valeras / Welshly Arms / Ocean Alley / Burak Yeter / Jean Tonique

Sziget Festival 2019

Alles zum Thema:

sziget

Das könnte Sie auch interessieren