De Staat (live in Mannheim 2019) Fotostrecke starten

De Staat (live in Mannheim 2019) © Leonard Kötters

Im Oktober und November touren De Staat wieder durch Deutschland. Nach bereits sieben Konzerten im Februar und März kommen sie nochmals nach Hannover und Heidelberg, um ihr Album "Bubble Gum" zu promoten.

Nachdem die niederländische Band De Staat im Januar ihr neues Album "Bubble Gum" veröffentlichte, bestätigen sie nun einen zweiten Teil ihrer Tour.

Bereits Anfang 2019 waren die Niederländer um den charismatischen Frontmann Torre Florim auf Teil eins der "Bubble Gum"-Tour. Im Herbst 2019 kehren sie für eine Fortsetzung in Hannover und Heidelberg zurück.

Nicht nur eine Kategorie

De Staat lassen sich nur schwer beschreiben – und gerade das macht die Band aus Nijmegen aus. Mit "Bubble Gum" haben sie im Januar 2019 ihr sechstes Studioalbum veröffentlicht und bewegen sich darauf eindrucksvoll durch verschiedene Genres.

In der schon vorab erschienenen Single "Kitty Kitty", werden, untermalt von einer endlosen Bass-Schleife, brisante Themen wie Abgrenzungen von Gruppen in einer Gesellschaft behandelt. Der Song ist ein gutes Beispiel dafür, was die Zuschauer bei De Staat erwartet: ein ganz eigener Sound und dazu intelligente Texte.

Nach dem Festivalsommer, in deren Verlauf die Niederländer auch auf deutschen Festivals auftreten, sind De Staat am 20.10. im Chez Heinz in Hannover und am 1.11. in der halle02 in Heidelberg zu sehen.

De Staat live 2019

Alles zum Thema:

de staat

Das könnte Sie auch interessieren