Wishbone Ash (live in Hamburg, 2017) Fotostrecke starten

Wishbone Ash (live in Hamburg, 2017) © Falk Simon

2019 liegt die Gründung von Wishbone Ash 50 Jahre zurück - Grund genug eine Jubiläumstour zu spielen. Diese schafft es jedoch erst Anfang 2020 nach Deutschland.

Zugegeben, es ist nicht ganz einfach, bei den Besetzungswirren von Wishbone Ash immer vollkommen durchzublicken, insbesondere da Ex-Mitglied Martin Turner auch zeitweilig unter dem Namen Wishbone Ash auf Tour ging.

Bei denjenigen Wishbone Ash, die zu Beginn jedes Jahres durch Deutschland touren, bleibt weiterhin Andy Powell das einzige verbliebene Originalmitglied. Powell ist bereits seit 1969 Teil der Band. Umso mehr Sinn ergibt es, dass er das anstehende Jubiläum entsprechend feiern möchte.

Und das natürlich live

Das eigentliche Bandjubiläum ist tatsächlich 2019, die Bandgründung liegt nun 50 Jahre zurück. Entsprechend sind Wishbone Ash dieses Jahr auch in Großbritannien auf Tour.

Nach Deutschland kommt die Tour erst 2020, quasi passend zum 50. Geburtstags des selbstbetitelten Debütalbums. Im Januar und Febraur spielt die Band sieben Konzerte hierzulande sowie eines in der Schweiz. 

Wishbone Ash live 2020

Alles zum Thema:

wishbone ash

Das könnte Sie auch interessieren