Moses Pelham (live in Frankfurt, 2018) Fotostrecke starten

Moses Pelham (live in Frankfurt, 2018) © Leonard Kötters

Moses Pelham, einer der bedeutendsten deutschsprachigen Hip-Hop Künstler, veröffentlicht im Winter 2019 seine neue Platte "EMUNA". Mit dieser geht er ab Mitte März 2020 auf Tour und gibt mehr als ein Dutzend Konzerte.

Moses Pelham gilt als einer der Gründerväter des deutschen Sprechgesangs. Er ist als Musiker, Textdichter und Produzent tätig, allein mit seiner Plattenfirma 3P hat er insgesamt schon über neun Millionen Tonträger verkauft.

Auch an Auszeichnungen mangelt es dem Rapper nicht: Seine Heimatstadt Frankfurt hat ihn 2017 mit der Goetheplakette ausgezeichnet und in Folge seiner Teilnahme an der Show "Sing meinen Song" gewann er 2018 die Goldene Kamera.

Fokus auf neue Musik

Er schrieb und poduzierte in der Vergangenheit für Künstler wie Xavier Naidoo, Sabrina Setlur und seine eigenen Bands Glashaus und Rödelheim Hartreim Project. Jetzt fokussiert er sich wieder auf seine eigene Musik und bringt im Winter 2019 sein neues Album "EMUNA" heraus.

Dieses Album wird er ab dem 10. März 2020 live mit seiner Band zum Besten geben und versuchen, das Publikum mit seiner Hingabe und Emotionalität zu begeistern. 

Moses Pelham live 2020

Alles zum Thema:

moses pelham

Das könnte Sie auch interessieren