Manowar

Manowar © Magic Circle Entertainment Group

Manowar haben schon lange einen Ruf als spezielle Band - und das nicht zu Unrecht. Eigentlich sollten die True Metal Legenden auf dem Hellfest in Frankreich spielen. Doch kurzfristig wurde der Auftritt auf dem Festival abgesagt.

Im Rahmen ihrer "Final Battle"-Tour sollten Manowar am 21. Juni 2019 auf dem Hellfest in Frankreich auftreten, doch kurz vor dem Konzert gab der Veranstalter in einem Statement bekannt, dass die Band aus dem Staate New York nicht auftreten werde, obwohl sie sich zeitweise vor Ort aufhielten.

In den sozialen Medien wurde bekannt, dass die Band kurzerhand inklusive Crew den Festivalort verlassen hätte. Die mögliche Ursache: Manowar wollten ihren Soundcheck am Abend vor der Show absolvieren. Alles kein Problem, wenn nicht zeitgleich Slipknot auf der Bühne gestanden hätten. Ähnliche Gründe führten im März 2019 zur Absage einer Show in Schweden.

Reaktion der Band

Wenige Tage später melden sich Manowar und warfen dem Veranstalter vor, sich nicht an vertragliche Vereinbarungen gehalten zu haben. Die Band sei gekommen, um zu spielen, doch der Veranstalter hätte ihren Auftritt einseitig abgesagt. Die Band werde nun den Rechtsweg beschreiten.

Alles zum Thema:

manowar

Das könnte Sie auch interessieren