Led Zeppelin (Song Remains the Same, 1976)

Led Zeppelin (Song Remains the Same, 1976) © Warner Bros. Entertainment Inc.

"Stairway To Heaven" ist wohl der berühmteste Song von Led Zeppelin. Schon vor Jahrzehnten fielen Ähnlichkeiten zum Instrumentalstück "Taurus" der Band Spirit auf. Seit 2014 streiten deshalb die Parteien vor Gericht.

Ist "Stairway to Heaven" ein Plagiat? Das behauptete der US-amerikanische Gitarrist Randy California kurz vor seinem Tod 1997.

Dieser hatte 1968 für seine damals durchaus erfolgreiche Band Spirit das Instrumentalstück "Taurus" komponiert. Die einleitenden Gitarren-Arpeggios von "Taurus" ähneln sehr "Stairway To Heaven". Besonders pikant: Auf ihrer ersten US-Tour waren Led Zeppelin Vorgruppe von Spirit!

17 Jahre später...

2014 reichte der Spirit-Bassist Mark Andiss zusammen mit dem Nachlassverwalter von Randy California eine Klage wegen Urheberrechtsverletzung ein. Das Ziel besteht darin, dass Randy California als Co-Autor des Led Zeppelin Hits geannt wird.

Hätte die Klage Erfolg, müssten Robert Plant und Jimmy Page ab sofort die (immer noch beträchtlichen) Tantiemen durch drei teilen. Die 550 Millionen Dollar, die das Stück bis dato eingespielt hatte, wären nicht davon berührt.

Kein Plagiat

2016 entschied ein US-Bundesgeschworenengericht, dass die Gemeinsamkeiten nicht ausreichend für eine Urheberrechtsverletzung seien. Der im Intro eingesetzte a-moll Akkord finde sich in dieser Form in vielen Stücken. Gegen diese Entscheidung legte der Nachlassverwalter Einspruch ein.

Auf ein Neues

Im Herbst 2018 entschieden drei Richter des 9. U.S. Circuit Court of Appeals (eines Bundesberufungsgerichts), dass der zuständige Richter 2016 einen Verfahrensfehler begangen habe. Er hat die Geschworenen offenbar fälschlicherweise darüber informiert, dass einzelne Noten oder Tonleitern nicht unbedingt schutzwürdig seien und deshalb das Verfahren neu aufgerollt werden müsse.

Gegen diese Entscheidung haben Led Zeppelin nun Einspruch eingelegt, dem das Gericht stattgegeben hat. Ein größeres Gremium von Richtern desselben Gerichts wird nun den Fall nochmal prüfen. Die Anhörung vor den elf Richtern ist für September 2019 angesetzt.

Alles zu den Themen:

led zeppelin robert plant

Das könnte Sie auch interessieren