Matze Rossi 2015

Matze Rossi 2015 © Carolin Breckle

Zusammen mit fritz-kola präsentiert TV Noir eine besondere Tour: Tex und Matze Rossi nehmen in einem Tourbus Platz und fahren vom 15. bis 22. Juni 2019 durch die bayrische Landschaft. Die "schwarzfahrt" bietet zwei Konzerte sowie auch spontane Live-Sessions der zwei Musiker.

Der erfolgreiche, unabhängige Pop-Kanal TV Noir kann schon mehr als 100 Millionen Youtube-Views aufweisen. Tex, der TV Noir Erfinder, geht mit seinem Songwriter-Kumpel Matze Rossi auf eine etwas andere Art von Tour.

Die "schwarzfahrt"

Mit einem Tourbus werden die beiden mitsamt Filmteam eine Woche lang durch Bayern fahren. Unterwegs machen sie an mehreren Stationen halt. Mit Bayrischzell und München stehen zwei dieser Stationen bereits fest, alles weitere machen die beiden ganz spontan.

Am 15. Juni 2019 sind Tex und Matze Rossi in Bayrischzell im Tannerhof (die Karten hierfür können nur vor Ort erworben werden) und am 22. Juni in München live zu erleben. In München ist der Eintritt zum Konzert sogar frei – der perfekte Abschluss des Roadtrips.

Den passenden Soundtrack für diesen Roadtrip liefern akustische Versionen ihrer Lieder, musikalische Kooperationen und verschiedene Song-Challenges. Das Filmteam wird die ganze Fahrt begleiten und festhalten und am Ende ein lebhaftes Filmtagebuch entstehen lassen.

Von zu Hause aus dabei

Für alle, für die der Weg nach Bayern doch zu lang ist, gibt es die Möglichkeit, online mit bei der Schwarzfahrt dabei zu sein. Hier könnt ihr euch alle vom Filmteam festgehaltenen Momente ansehen.

Schwarzfahrt 2019

Alles zu den Themen:

tv noir matze rossi tex

Das könnte Sie auch interessieren