Grave Digger (live beim RockFels Festival 2018)

Grave Digger (live beim RockFels Festival 2018) © Jan Heesch

Am 14. Dezember 2019 findet eine neue Ausgabe des Knock Out Festivals in der Schwarzwaldhalle in Karlsruhe statt. Neben Headliner Avantasia komplettieren jetzt unter anderem Grave Digger und Battle Beast das Line-up.

Nachdem vor kurzem Avantasia als Headliner für die diesjährige Ausgabe des Knock Out Festival bestätigt wurden, waren innerhalb kürzester Zeit die Sitzplätze und VIP-Upgrades ausverkauft. Da das Line-up nun vollständig ist, sollte man sich mit dem Ticketkauf vermutlich beeilen.

Neben dem Headliner waren bisher zusätzlich Grave Digger und Axxis für das Ein-Tages-Event in der Schwarzwaldhalle bestätigt. Mit Battle Beast, Hardline und The Unity ist das Programm nun komplett.

Kohärentes Programm

Insider dürften sich besonders auf Hardline freuen, bei denen ursprünglich mal die Journey-Mitglieder Neal Schon und Deen Castronovo mit von der Partie waren. Von der originalen Besetzung ist zwar nur noch Axel Rudi Pell-Sänger Johnny Gioeli übrig, aber das sollte der Freude keinen Abbruch tun.

Ebenfalls hochkarätig ist die Bestätigung der Finnen Battle Beast, die in den letzten Jahren zu den erfolgreichsten Aufsteigern der Metalszene gehörten und deshalb folgerichtig die Co-Headliner-Position bekleiden werden. Die Melodic-Metaller The Unity dürfen das Knock Out Festival 2019 eröffnen.

Das könnte Sie auch interessieren