Johannes Oerding (live in Frankfurt 2017) Fotostrecke starten

Johannes Oerding (live in Frankfurt 2017) © Torsten Reitz

Johannes Oerding veröffentlicht im Herbst 2019 sein neues Album. Bereits davor wird der Popsänger aus Hamburg im TV-Format "Sing meinen Song" auf VOX zu sehen sein. Im Frühjahr 2020 geht er dann auf große Live-Tournee mit Auftritten in insgesamt 27 Städten.

Johannes Oerding ist schon seit langem nicht mehr aus der deutschen Musiklandschaft wegzudenken. Sein letztes Album "Kreise" wurde mit Gold prämiert und landete auf Platz 2 der deutschen Albumcharts.

Im vergangenen März hat der Musiker seine aktuelle Single "An Guten Tagen" veröffentlicht, die auch auf seinem neuen Album vertreten sein wird.

Bei "Sing meinen Song"

Doch noch vor seiner Albumveröffentlichung im November 2019 wird Johannes Oerding sieben Wochen lang im TV zu sehen sein.

Er nimmt an der Show "Sing meinen Song" teil, bei der die Musiker gegenseitig ihre bekanntesten Songs performen. Neben ihm werden auch Wincent Weiss, Jeanette Biedermann und Milow teilnehmen.

Ausgedehnte Tour

Das neue Album wird Johannes Oerding natürlich auch live präsentieren. Mit komplett neuem Bühnenprogramm reist er von März bis Mai 2020 durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

27 Live-Termine stehen an, das große Finale der Tour wird am 2. Mai in Hamburg in der Barclaycard Arena stattfinden.

Johannes Oerding live 2020

Alles zum Thema:

johannes oerding

Das könnte Sie auch interessieren