Bausa (live in Heidelberg, 2018) Fotostrecke starten

Bausa (live in Heidelberg, 2018) © Alex Schäfer

Cloud-Rapper Bausa bringt am 31. Mai nach seinem Über-Hit "Was du Liebe nennst" ein zweites Album heraus. Seine neue Single "Mary" gibt einen Vorgeschmack, die Tour folgt Ende 2019.

Nach seinem Debütalbum "Dreifarbenhaus", das dem aus Bietigheim-Bissingen stammenden Rapper direkt großen Erfolg eingebracht hat, legt Bausa nach. Er veröffentlicht noch im Mai sein zweites Studioalbum "Fieber" und hofft, an diesen Erfolg anknüpfen zu können.

Das Phänomen Baui

2018 konnte der Rapper schon einen wichtigen Rekord verbuchen: Seine Single "Was du Liebe nennst" hat als überhaupt erster Rap-Track in Deutschland Diamant-Status erreicht.

Dieser Erfolg erregte auch international Aufmerksamkeit, was zu einer Zusammenarbeit mit dem US-Produzenten Diplo geführt hat. Der gemeinsame Track der beiden ("Baui Coupé") wurde bereits im Februar veröffentlicht.

Ab Mitte November 2019 geht Bausa im deutschsprachigen Raum auf Tournee und beehrt 13 Städte mit seinen Auftritten. 

Bausa live 2019

Alles zum Thema:

bausa

Das könnte Sie auch interessieren