Avantasia (live in Offenbach 2019) Fotostrecke starten

Avantasia (live in Offenbach 2019) © Torsten Reitz

Das Knock Out Festival sorgt auch 2019 für den gewohnten metallischen Jahresabschluss. Nun gibt es die ersten drei Bestätigungen und mit Avantasia auch schon den Headliner zu bestaunen.

Am 14. Dezember findet einmal mehr das Knock Out Festival in der Karlsruher Schwarzwaldhalle statt. Inzwischen hat nicht nur der Vorverkauf begonnen, sondern mit Avantasia, Axxis und Grave Digger dürfen sich Fans auch über die ersten Bestätigungen freuen.

Insbesondere von Avantasia dürfen Besucher sicherlich einiges erwarten. Während Edguy-Sänger Tobias Sammet bei dem Projekt der alleinige Chef ist, so steht doch jedes Album und jedes Konzert auch im Zeichen der zahlreichen namhaften Gäste. Wie das aussehen könnte, verrät unser Konzertbericht aus Offenbach.

Auch sonst einiges zu bieten

Mit Axxis und Grave Digger konnten die Veranstalter zusätzlich zwei der dienstältesten Hardock-/Metalbands Deutschlands für das Festival gewinnen. Beide können auf jahrzehntelange Karrieren mit einigen Höhepunkten zurückblicken.

In Kürze soll auch der Rest des diesjährigen Line-ups bekanntgegeben werden. Wer dieses Jahr gerne am Knock Out Festival teilnehmen möchte, sollte sich nicht zu lange Zeit lassen, denn in den letzten beiden Jahren waren die Tickets mehrere Wochen vor der Veranstaltung ausverkauft.

Das könnte Sie auch interessieren