Peter Doherty (live in Frankfurt, 2017) Fotostrecke starten

Peter Doherty (live in Frankfurt, 2017) © Leonard Kötters

Peter Doherty kehrt mit neuer Musik und einer neuen Band "The Puta Madres" zurück. Ende April 2019 soll ihr Debütalbum erscheinen. Ende Mai 2019 werden sie dann drei Konzerte in Deutschland spielen.

Peter Doherty hat eine neue Band, neue Songs und ein neues Album. Mit dem ersten Song "Who's Been Having You Over" gewähren Peter Doherty & The Puta Madres einen kleinen Einblick in das neue Album, das am 26. April 2019 erscheinen soll. 

Einen Vorgeschmack auf den neuesten Song gab Doherty bereits via Instagram. Dort postete er ein Video, in dem die Band in einem eigenhändig aufgebauten Studio zusammen musizierte. Nun stellt sich heraus, dass es sich bei dieser Melodie um das Intro zu ihrem neuen Song handelt.

Back to the roots

Das neue Album soll den Libertines-Frontmann zurück zu den Ursprüngen seiner Musik führen. Zusammen mit seinen neuen Bandkollegen, den Puta Madres, kreieren sie Songs im für Doherty früher typischen Garagenrock-Stil.

Für drei Konzerte kommen sie Ende Mai 2019 dann auch nach Deutschland. Diese finden jeweils am 17.5. in Köln, 19.5. in Berlin und 21.5. in München statt. Auch in Österreich und der Schweiz spielt die Band Shows.

Peter Doherty & The Puta Madres live 2019

Alles zum Thema:

peter doherty

Das könnte Sie auch interessieren