Anthrax (live in Freiburg 2018) Fotostrecke starten

Anthrax (live in Freiburg 2018) © Torsten Reitz

Im November/Dezember 2018 machten Anthrax als Gäste bei der Abschiedstournee von Slayer Metalfans in Deutschland glücklich. Im Sommer 2019 kehrt die Band bereits zurück: Neben weiteren Shows mit Slayer wird die Band auch vier Headliner-Shows spielen.

Gemeinsam mit Metallica, Slayer und Megadeth gehörten Anthrax in den 80er Jahren zu den "Big Four" des Thrash Metals. Mittlerweile haben die New Yorker über 10 Millionen Alben verkauft und mehr als 50 Touren rund um den Globus hinter sich.

Doch die Band zählt nicht nur zu den Pionieren des Thrash Metals, sondern ist auch bekannt dafür, Genregrenzen aufzubrechen, insbesondere durch den Public Enemy-Song "Bring The Noise", den beide Bands 1991 gemeinsam neu aufnahmen und der als einer der ersten Rap Metal-Songs gilt. Ihr aktuelles Album "For All Kings" veröffentlichte die Band 2016.

Schon zurück

Erst im November/Dezember 2018 waren Anthrax in als Gäste bei der Abschiedstournee von Slayer in Deutschland. Im Sommer 2019 kehrt die Band bereits wieder zurück.

Neben zwei weiteren Shows mit Slayer in Leipzig Balingen treten Anthrax in Frankfurt, Hannover, München und Dresden auf. Als Support begleitet sie die neuseeländische Metal-Band Alien Weaponry, die auch bei der Abschiedstournee von Slayer dabei ist.

Alles zum Thema:

anthrax

Das könnte Sie auch interessieren