Eddie Vedder (2017)

Eddie Vedder (2017) © MCT

Nachdem Pearl Jam-Frontmann Eddie Vedder das letzte Mal vor zwei Jahren als Solokünstler in hiesigen Gefilden unterwegs war, kommt er im Juni und Juli 2019 erneut für einige Konzerte nach Europa! Für Deutschland sind zwei Termine bestätigt.

Heiße News für alle Pearl Jam-Fans – Eddie Vedder wird im Sommer 2019 auf Solo-Tour gehen und dabei auch in Deutschland Halt machen. Die Stationen in Deutschland werden die Düsseldorfer Mitsubishi Electric Halle am 28. Juni und die Berliner Max-Schmeling-Halle am 30. Juni sein.

Laut offizieller Pearl Jam Homepage wird zumindest in Düsseldorf, wie bereits auf der 2017er Tour, Glen Hansard als Support Act mit von der Partie sein. 

Spannende Mischung

Im Gegensatz zu den riesigen Pearl Jam Shows finden seine Solokonzerte eher in kleinerem und intimerem Rahmen statt. Man darf gespannt, welche Mischung aus Pearl Jam-Klassikern, Stücken seiner beiden Soloalben "Into the Wild" (2007) und "Ukulele Songs" (2011) sowie einigen Coverversionen seiner musikalischen Wegbereiter Vedder diesmal spielen wird.

Der offizielle Vorverkauf startet am Freitag den 22. März und wird um 10 Uhr freigeschaltet werden. Die Preisspanne der Eintrittskarten liegt zwischen 88 und 110 Euro und ist damit etwas günstiger als vor zwei Jahren. Die Tickets für die Konzerte werden personalisiert sein.

Eddie Vedder live 2019

28.6.2019 in Berlin (Max-Schmeling-Halle)
30.6.2019 in Düsseldorf (Mitsubishi Electric Halle)

Alles zu den Themen:

eddie vedder pearl jam

Das könnte Sie auch interessieren