Hozier (2018)

Hozier (2018) © Edward Cooke

Der irische Singer und Songwriter Hozier kommt 2019 nach Deutschland. Die Fans des Sängers mit der markant rauchigen Stimme dürfen sich neben Auftritten in Zürich und Wien auf drei Deutschlandkonzerte freuen.

Ganze fünf Jahre hat es gedauert, bis Hozier endlich sein zweites Album vollendet hat. Nach dem Megaerfolg seines gefeierten Hits "Take Me To Church" und dem selbstbetitelten Debüt folgt ab dem 1. März 2019 nun das zweite Album "Wasteland, Baby!“.

Das neue Album ist laut Hozier die Suche nach der Hoffnung im Menschen, kurz vor dem Ende der Welt. Seine Musik ist tiefgründig, manchmal traurig und stets voller Sehnsucht. Der Sound ist organisch, eine Mischung aus Blues und Folk, inspiriert von Indie, Rock und Gospel. Hallige Gitarren, verschrobene Rhythmen und die markante, rauchige Stimme bleiben stilprägend.

Spannende Karriere

Der als Andrew Hozier-Byrne geborene Ire wächst unweit von Dublin im Osten Irlands auf. Der Sohn eines Blues-Drummers und einer Künstlerin wurde im Quäker-Glauben erzogen mit Werten wie strenger Pazifismus und dem Glauben an das Göttliche in jedem einzelnen Menschen. Sein Weg ist nicht geradlinig, aber konsequent. Mit 15 Jahren beginnt er Songs zu schreiben, bricht aber das Musikstudium am Trinity College nach nur einem halben Jahr ab, um Demos für Plattenfirmen aufzunehmen.

Eines dieser Demos war "Take Me To Church“. Die Single wird zu einem internationalen Überraschungserfolg und mit 55 Platin Auszeichnungen sowie zig Top Chart-Platzierungen zu einem der größten, internationalen Hits 2014. Im gleichen Jahr veröffentlicht er sein Debütalbum "Hozier", das ihm viele Awards und Nominierungen bei den Grammys einbringt und bis heute weltweit 4,4 Millionen Mal verkauft wurde.

Viele Termine

Mit den neuen Songs wie der Single "Almost (Sweet Music)" und den ersten Hits geht Hozier im August und September 2019 auf große Solotour. Neben der Show in Zürich am 26. August spielt Hozier am 4. September in Hamburg und am 5. September in der Frankfurter Batschkapp.

Es folgt ein Auftritt beim Festival Lollapalooza Berlin am 8. September und schließlich noch zwei weitere Konzerte am 10. September in Wien und am 11. September in München im Circus Krone.

Hozier live 2019

Alles zum Thema:

hozier

Das könnte Sie auch interessieren