Neil Young (2012) Fotostrecke starten

Neil Young (2012) © Emily Dyan Ibarra

Was lange währt, wird hoffentlich endlich gut. Neil Young hat endlich Deutschlandkonzerte im Juli bestätigt. Inzwischen sind Spielorte und Termine bekannt.

Okay, wir waren leicht voreilig, als wir Ende 2018 erklärten, dass Neil Young in Kürze eine Deutschlandtour bestätigen würde

Erstmals seit 2016

Jetzt aber ist die Bestätigung da – und sie kommt in Form eines Beitrags auf der offiziellen Neil Young Seite: Dort kündigt der eigenwillige Kanadier an, dass er im Juni und Juli seine ersten Europakonzerte seit 2016 spielen wird. Mit dabei ist seine aktuelle Band Promise of the Real.

Auch die Spielorte sind genannt. In Deutschland werden Konzerte in Dresden, Berlin, Mannheim und München stattfinden, im restlichen Europa wird Neil Young in Antwerpen und Amsterdam auftreten. Die genauen Termine sind im Augenblick aber nicht bekannt.

Exakte Termine bekannt

Vermutlich hat die Kontroverse um die Rolle der britischen Bank Barclays zu der Verzögerung beigetragen. Neil Young weigerte sich unter ihrem Banner im Londoner Hyde Park aufzutreten. Barclays zog sich zurück und dem Doppelkonzert mit Bob Dylan steht nichts mehr im Wege.

Update, 25. Februar: Inzwischen sind auch die Termine bestätigt. 

Neil Young live 2019

Alles zum Thema:

neil young

Das könnte Sie auch interessieren