Foo Fighters (live bei Rock am Ring, 2018) Fotostrecke starten

Foo Fighters (live bei Rock am Ring, 2018) © Peter H. Bauer

Ein Video auf der Facebook-Seite für Joey Ramone zeigt die Foo Fighters beim covern des Ramones-Klassikers "Blitzkrieg Bop". So weit, so gut - doch den Text hätte sich Dave Grohl wohl noch ein bisschen genauer anschauen können.

Auf der Facebook-Seite des verstorbenen Joey Ramone ist seit kurzem ein Video der Foo Fighters zu sehen, die den Song "Blitzkrieg Bop" der Ramones covern. Deren Fans zeigen sich nicht übermäßig begeistert von Dave Grohls offenbar großzügigem Umgang mit der Textgenauigkeit. Versehen wurde der Post mit dem ironischen Hinweis, wie die Lyrics des Songs eigentlich lauten:

"They're piling in the back seat / They're generating steam heat / Pulsating to the back beat"

Ausrutscher

Dave Grohl ist auf der Aufnahme nicht sonderlich gut zu verstehen, dass er jedoch nicht allzu textsicher ist, dürfte offensichtlich sein. Nachdem er die ersten beiden Zeilen verkürzt zu "They're piling in the seat / Generating heat" folgt daraufhin etwas, das vielleicht "Slipping on the beat" oder auch "Slipping on their feet" heißen könnte.

Auf Facebook führt das Cover nahezu zu Entrüstung unter einigen Ramones-Fans sowie zudem unweigerlich zu Vergleichen, wer die bessere Band sein könnte und ob die Foo Fighters sich überhaupt an Ramones-Songs wagen sollten.

Alles zu den Themen:

foo fighters ramones

Das könnte Sie auch interessieren