SignaLights

SignaLights © SignaLights

Du kannst dich nicht zwischen Live-Konzert und DJ-Party entscheiden? Im Februar 2019 kommt die Lösung nach Berlin. SignaLights ist eine Benefizveranstaltung, die Live-Konzerte von zwei Bands und den Auftritt eines stadtbekannten DJs kombiniert.

SignaLights feiert Premiere! Am 23. Februar 2019 findet das Event zum ersten Mal überhaupt im Columbia Theater in Berlin statt. Das Besondere dabei. SignaLights verbindet Live-Konzerte und DJ-Party.

Für jedes verkaufte Ticket spenden die Veranstalter Kensington Road einen Euro an Kinderträume e.V.. Ein weiterer guter Grund, das Event zu besuchen.

Das Line-Up 2019

Kensington Road werden natürlich auch auf der Bühne stehen. Mit Indierock wollen sie die Besucher zum Mitsingen und Tanzen bringen. Auch danach sind sie im Rahmen ihrer "Living in a Lumidor"-Tour noch vielfach live in Deutschland zu sehen.

Suarez sind die zweite Live-Band an diesem Abend. Die Berliner Rock-Coverband spielt Hits der berühmtesten Rockbands aller Zeiten. 

Am DJ-Pult wird sich an diesem Abend DJ Iggy Nop befinden. Er will dafür sorgen, dass die ganze Nacht durchgetanzt wird. Seine Sets sind ein Mix aus Rock-Indie-Punk-Pop-Breakbeat-HipHop-House-Disco-Funk-Soul, kurz gesagt: alles was das Herz begehrt.

SignaLights 2019

Alles zum Thema:

kensington road

Das könnte Sie auch interessieren