Dendemann (2018) Fotostrecke starten

Dendemann (2018) © Nils Müller

Seit acht Jahren hat Dendemann kein neues Album veröffentlicht. Seine Auftritte auf den Festivalbühnen Deutschlands im Sommer 2018 deuteten an, dass sich das bald ändern wird. Album und Tour sind jetzt für 2019 angekündigt.

Sein letztes Album "Vom Vintage verweht" erschien 2010. Eine Tour und kleinere Kooperationen folgten. Danach wird es erstmal ruhig um Dendemann. Erst 2013 taucht er im Fernsehen bei Magazin Neo Royal auf, um mit seiner Band "Die Freie Radikale", die Show musikalisch zu unterstützen.

Nach drei Jahren ist damit Schluss, was Dendemann Gelegenheit gibt, sich seiner Solokarriere zu widmen. 2019 kehrt der Rapper mit seinem neuen Album "Da nicht für!" und einer gleichnamigen Tour zurück. Das Album wird Ende Januar erscheinen.

Endlich zurück

Mit der dazugehörigen Tournee wird Dendemann im Februar 2019 17 deutsche und drei österreichische Städte besuchen. 

Da es die erste Tour mit neuem Album seit acht Jahren sein wird, ist es nicht verwunderlich, dass die ersten Konzerte in Münster, München, Köln und Hamburg schon ausverkauft sind. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde für Hamburg ein Zusatzkonzert angesetzt. 

Dendemann live 2019 

Alles zum Thema:

dendemann

Das könnte Sie auch interessieren