Night Of The Proms (live in Hamburg, 2018) Fotostrecke starten

Night Of The Proms (live in Hamburg, 2018) © Falk Simon

Die Night of the Proms hat die Termine für 2019 bekanntgegeben. Insgesamt sechzehn Shows werden von Ende November bis zur vor Weihnachten in großen deutschen Arenen stattfinden.

Mit der Mischung aus Pop- und Klassikelementen trifft die Night of the Proms seit 1994 einen Nerv der Zuschauer. 

Bevor die Tour zum 25-jährigen Jubiläum zu Ende geht, sind schon die Termine für 2019 bekannt. Die Night of the Proms wird im November und Dezember 2019 sechzehn Mal in elf deutschen Städten zu sehen sein.

In ganz Deutschland

Die NOTP feiert 2019 ihren Auftakt am 29. November in Mannheim. Auf Dortmund (30.11.) und Oberhausen (1.12.) folgen zwei Shows in Frankfurt am 4. und 5. Dezember und in Köln (6. und 7.12.).

Nach einer Pause ist die NOTP vom 13. bis 15.12. dreimal in München stattfinden. Anschließend wird die Night of the Proms für jeweils ein Konzert in Erfurt (17.12.) und Hannover (18.12.) gastieren. 

In Hamburg ist die NOTP am 20. und 21.12. zu sehen. Der krönende Abschluss wird dann in Bremen am 22.12.2019 gefeiert. 

Die Bekanntgabe der Künstler erfolgt im Lauf des Jahres 2019.

Night of the Proms live 2019

Alles zum Thema:

night of the proms

Das könnte Sie auch interessieren