Faith No More (live bei Rock im Revier, 2015) Fotostrecke starten

Faith No More (live bei Rock im Revier, 2015) © Tom Teubner

Mit "Sol Invictus" veröffentlichten Faith No More im Jahr 2015 ihr erstes Studioalbum nach 18 Jahren. In einem Interview sprach Roddy Bottum nun über den Entstehungsprozess und die Arbeit an neuer Musik.

2015 war es endlich so weit: Faith No More veröffentlichten mit dem bärenstarken "Sol Invictus" ihr erstes Studioalbum seit dem "Album of the Year" aus dem Jahre 1997. "Das Album zu machen war ein ganz schöner Kampf", gab Keyboarder Roddy Bottum nun in einem Interview mit The RIng, The Cage And The Stage zu.

"Wir hatten viel Zeit damit verbracht, wieder zusammenzukommen, einander erneut kennenzulernen und Musik zu machen und die alten Songs zu spielen", erklärte Bottum. "Dann erreichten wir einen Punkt, an dem es sich falsch anfühlte, nur zu tun, was wir tun: nur diese Shows mit alten Songs. Also gingen wir einen Schritt weiter [...]." Am Ende hat sich der Aufwand für die Band offensichtlich gelohnt: "Ich denke, wir konnten dadurch wirklcih positive, optimistische Perspektiven davontragen."

Arbeit an neuen Songideen

Er wolle sich auch in Zukunft weiterhin regelmäßig mit der Band in San Francisco treffen, um Musik zu machen, da er insbesondere mit den beiden weiteren verbliebenen Gründungsmitgliedern Billy Gould und Mike Bordin eine besondere Verbindung habe. "Ich glaube, wir stimmen alle zu, dass das nichts ist, dem wir den Rücken zukehren möchten, und es macht Spaß. In der Hoffnung, Dinge voranzubringen und neue Musik zu machen, machen wir damit weiter [...]"

Auf die Nachfrage, ob das bedeute, dass er und seine Bandkollegen mit neuem Material herumexpertieren würden, ohne zu wissen, was dabei herauskomme, antwortete Roddy: "Ja, so kann man das durchaus sagen. Ja, absolut."

Ob und gegebenenfalls wann es ein weiteres Faith No More Album geben wird, steht damit derzeit wohl noch in den Sternen. Grund zur Hoffnung geben die Aussagen allemal.

Alles zum Thema:

faith no more

Das könnte Sie auch interessieren