Revolverheld (live in Frankfurt am Main, 2018) Fotostrecke starten

Revolverheld (live in Frankfurt am Main, 2018) © Beatrix Mutschler

Das Line-Up für die Premiere des Weinheimer Schlossparkfestivals 2019 ist komplett: Mit Revolverheld, Max Giesinger, LEA und Dieter Thomas Kuhn kommen aktuelle Größen der deutschen Pop- und Schlager-Szene nach Weinheim.

Im Rahmen des Kultursommers wird der Weinheimer Schlosspark vom 26. bis zum 28. Juli 2019 zur Open Air Location für Konzerte mit deutschen Pop-Größen .

Open Air mit Blick

Die Konzertreihe wird von einer der erfolgreichsten deutschen Bands eingeläutet: Revolverheld sind zurzeit mit ihrem neuen Album "Zimmer mit Blick" auf Konzertreise. Neben ihren Hallenkonzerten nutzen sie am 26. Juli 2019 im Schlosspark in Weinheim auch die Open Air Saison aus.

Am Tag darauf lässt Dieter Thomas Kuhn die Herzen seiner Fans höher schlagen. Seine Konzerte sind besondere Events mit jeder Menge wilder Leidenschaft seiner Anhänger und jeder Menge überdrehtem Schlager.

Festivalfeeling

Der 28. Juli verspricht ab 18 Uhr ein geballtes Programm: Hit-Schreiber Max Giesinger und Aufsteigerin LEA spielen ein Doppelkonzert in Weinheim. Beide Musiker touren 2019 mit neuen Alben durch Deutschlands und legen einen Freiluft-Zwischenstopp im Schlosspark ein.

Unterstützt werden die Pop-Größen an diesem Abend von Newcomer Tom Gregory und YouTube-Durchstarter Moritz Garth.

Weinheimer Schlossparkfestival 2019

Das könnte Sie auch interessieren