Perez siegen beim Local Heroes Contest 2018 Fotostrecke starten

Perez siegen beim Local Heroes Contest 2018 © Christoph Eisenmenger

Aus 14 Newcomer-Acts verschiedener Genres konnten sich Perez aus Baden-Württemberg beim Local Heroes Bandwettbewerb 2018 als Jurysieger durchsetzen. Minuspol aus Niedersachsen erhielten den 1. Publikumspreis.

Die breit gefächerte Auswahl von Bands ganz unterschiedlicher Genre stellte die Jury beim Finale von Local Heroes 2019 im Kulturhaus von Salzwedel vor eine besondere Herausforderung.

Sieger aus dem Süden

Am Ende eines hochklassigen Finalabends, in dessen Verlauf 14 Bands auftraten, zeichnete die Jury Perez (ehemals Scharaffenlandung) mit dem Titel "Bester NewcomerAct 2018" aus. Dazu erhielten sie weitere Förderpreise, u.a. von Thomann und einen Förderpreis des Landes Sachsen-Anhalt.

Der Rap-Act überzeugte die Jury mit "tiefgründigen und mitreißenden Rap-Texten, atmosphärischen Beats und Live-Drums".

Publikumsliebling

Die Gunst des Publikums eroberten hingegen Minuspol aus Niedersachsen. Die Band legte einen erinnerungswürdigen Auftritt mit Stagediving und Moshpits hin.

Dass sie den 1. Publikumspreis erhalten würden, hätten die fünf Jungs nach eigenem Bekunden allerdings nicht gedacht, obwohl sie mit zwei vollen Fanbussen angereits waren!.

Enge Sache

Ebenso überrascht war die Band Kesh darüber, dass ihre Backgroundsängerin Jasmin Graff den Preis für die beste Sängerin erhielt. Allerdings haben Kesh selbst mit dem 2. Jurypreis und dem 3. Publikumspreis auch ordentlich abgesahnt.

Auf diesen Plätzen konkurrierten Kesh direkt mit den Indie-Rockern von Reiche Söhne aus Sachsen-Anhalt, die den 2. Publikumspreis und den 3. Jurypreis erhielten. Trotz aller Unterschiede gab es doch jede Menge Konsens zwischen Publikum und Jury.

David Heiner, Pianist von OQManSolo, durfte sich über die Auszeichnung des besten Instrumentalisten freuen. Insgesamt erhielten die teilnehmenden Bands Preise im Wert von 10.000 Euro.

Madsen kehren zurück

Die Wartezeit zur Siegerehrung verkürzte ein besonderer Gast: Madsen kamen nach ihrer Teilnahme 1997 zum Local Heroes Contest zurück und freuten sich über die grandiose Stimmung. Die positive Rückmeldung der Zuschauer hat wieder einmal den Erfolg den Wettbewerbs bewiesen. 

Das zeigt auch die Resonanz des Publikums: Bereits eine Woche vor dem Termin war die Finalshow ausverkauft.

Alles zu den Themen:

local heroes perez

Das könnte Sie auch interessieren