Tenacious D Fotostrecke starten

Tenacious D © Dominic Pencz

Die Zwillingsfestivals am Nürburgring und in Nürnberg fahren bereits jetzt wieder mit satten Bandbestätigungen auf. Mit dabei ist wieder auserlesener Rock und Metal mit Tenacious D, Black Rebel Motorcycle Club, Behemoth, While She Sleeps und mehr.

Nicht nur mit den Ärzten haben sich Rock am Ring und Rock im Park einen Exklusiv-Act in Deutschland an Land gezogen. Auch Tenacious D werden die Festivals 2019 exklusiv beehren. 2016 rockte das Duo aus Jack Black und Kyle Gass zuletzt das Zeppelinfeld und den Nürburgring.

Die Rock-Komödianten veröffentlichten am 2. November ihr neues Album "Post-Apocalypto", ein guter Grund also, sich wieder einmal in Deutschland zu zeigen. Die Festivalauftritte werden ihre einzigen Shows in Deutschland sein.

Wie es der Name verspricht

Bei aller Genrevielfalt fehlt es Rock am Ring und Rock im Park 2019 nicht am Rock. Mit Black Rebel Motorcycle Club, Underoath und Starset sind die Festivals bestens versorgt.

Aber auch eine gute Portion Metal darf nicht fehlen: Die kontroverse Black/Death-Metalband Behemoth aus Polen und die britischen Core-Aufsteiger While She Sleeps werden ebenfalls die Festivals bespielen.

Fusioniert

Mit The Fever 333 kommt ein spezieller Act: Die 2017 gegründete Supergroup aus letlive.-Sänger Jason Aalon Butler, The Chariot-Gitarrist Stevis Harrison und Night Verses-Drummer Aric Improta verbindet die Stile der Rock/Metalbands, aus denen sie stammen, mit Hip Hop.

Weitere Bands für Rock am Ring und Rock im Park 2019 sollen noch in diesem Jahr folgen. Unter dem Motto "Make Monday Great Again" haben die Veranstalter drei weitere Bestätigungen für den 19. und 26. November sowie den 3. Dezember angekündigt. Bereits jetzt sind 37 Bands bestätigt.

Rock am Ring & Rock im Park 2019

Das könnte Sie auch interessieren