Backstreet Boys (2018)

Backstreet Boys (2018) © Sony Music

Die 1990er sterben nie - im Gegenteil: sie befinden sich nach wie vor im Aufwind. Das zeigt die Arenatour der Backstage Boys im Frühjahr 2019. Es ist ihre größte Tour seit 18 Jahren.

Wer geglaubt hat, dass der Boyband-Wahnsinn der 1990er-Jahre irgendwann der Vergessenheit anheimfallen würde, hat sich getäuscht. Das beweisen beispielsweise die Backstreet Boys, die 2019 auf große Arenatour gehen – und sogar ein neues Album am Start haben. 

Ein Wiedersehen

Gleichzeitig zur Ankündigung der Tour erscheint mit dem Lied "Chances" ein erster Vorgeschmack auf ihr neues Album "DNA", das im Januar 2019 erscheinen wird. Beim Anhören stellt man fest. Die Backstreet Boys haben ihren Sound nur leicht modernisiert, ansonsten scheint die Zeit spurlos an ihnen vorbeigegangen zu sein – zumindest musikalisch.

Ihre deutschen Fans wollen aber natürlich vor allem die alten Hits der Band hören, mit denen sie aufgewachsen sind. Dazu haben sie im Mai und Juni 2019 bei fünf Stadionkonzerten Gelegenheit. Der Vorverkauf startet am 16. November 2018 um 10 Uhr.

Die Europatour der Backstreet Boys führt sie natürlich nicht nur nach Deutschland. Sie spielen auch Konzerte in Wien und Zürich und in zahlreichen anderen europäischen Metropolen.

Backstreet Boys live 2019

21.05.2019 in Hannover (TUI Arena)
25.05.2019 in Mannheim (SAP Arena)
27.05.2019 in München (Olympiahalle)
29.05.2019 in Berlin (Mercedes-Benz-Arena)
20.06.2019 in Köln (Lanxess Arena)

Alles zum Thema:

backstreet boys

Das könnte Sie auch interessieren