Zeltfestival Rhein-Neckar 2018

Zeltfestival Rhein-Neckar 2018 © Torsten Dirr

Das Zeltfestival Rhein-Neckar findet vom 29.5. bis 23.6.2019 zum vierten Mal statt in Mannheim statt. Zur Eröffnung wird Nena auftreten, zudem kehrt Andreas Bouraninach einer Livepause zurück und Namika kommt mit Special Guest Joris nach Mannheim.

Im Mai und Juni 2019 wird Mannheim wieder zum Mekka der Pop-Liebhaber der Rhein-Neckar-Region. Das Zeltfestival Rhein-Neckar lädt zum vierten Mal zu voraussichtlich mindestens 10 Konzerten in das Palastzelt auf dem Maimarktgelände ein.

Unter den ersten Ankündigungen sind lohnenswerte Acts, die vor allem Fans deutscher Popmusik ansprechen dürften: So wird Powerfrau Nena, die auch nach 40 Jahren nicht genug von der Bühne hat, das Festival am 29. Mai eröffnen.

Spitzen des Deutsch-Pop

Einen speziellen Auftritt verspricht Andreas Bourani: Der Sänger hat sich seit seinen Open Air Konzerten 2017 eine zweijährige Live-Pause gegönnt. Bei seinem Konzert beim Zeltfestival am 30. Mai feiert er sein Bühnencomeback.

Mit ihren Sommerhits "Lieblingsmensch" und "Je ne parle pas français" hat sie die Chartspitze erobert: Namika. Nach ihrer Tour im Januar, bei der sie unter anderem ein ausverkauftes Konzert in der Alten Feuerwache in spielt, kommt sie am 7. Juni wieder in die Quadratestadt. Update, 16. November: Inzwischen ist Joris als Special Guest bestätigt.

Für die kleinen Gäste

Eine Spezialität für die jungen Besucher bildet das Theater-Konzert "Eule findet den Beat". Die musikalischen Abenteuer der kleinen Eule sind ein bemerkenswerter Hit und finden auch in Schulen häufige Verwendung.

In den nächsten Tagen und Wochen werden nach und nach die nächsten Ankündigungen erwartet - geplant ist jedenfalls, dass das Zeltfestival 2019 noch größer werden soll als im Vorjahr.

Zeltfestival Rhein-Neckar 2019

29.05.2018 Nena
20.5.2018 Andreas Bourani
02.06.2019 Eule findet den Beat
07.06.2019 Namika (+Special Guest)

Das könnte Sie auch interessieren