a-ha (live auf der Loreley 2018) Fotostrecke starten

a-ha (live auf der Loreley 2018) © Torsten Reitz

a-ha planen für 2019 etwas Besonderes. Auf ihrer Herbsttour werden sie ihr Debütalbum "Hunting High and Low" komplett spielen und damit auch nach Mannheim, Leipzig, Oberhausen und Bremen kommen.

Sie sind eine der erfolgreichsten Popbands der Welt, besonders ihr Musikvideo zu "Take on Me" ist weltbekannt. 2018 bewiesen a-ha auf ihrer MTV Unplugged Tour ihre Wandlungsfähigkeit.

Zweigeteiltes Konzert

Für das Jahr 2019 hat sich die Band wieder etwas Neues ausgedacht und möchte sowohl mit dem Konzertaufbau als auch mit dem Programm begeistern. Die Fans erwartet diesmal ein zweigeteiltes Konzert unter dem Titel "An evening with..."

Im ersten Teil werden die Norweger ihren größten Hits, als auch unbekanntere Lieder spielen. Darauf folgt eine Pause und der zweite Teil, in dem a-ha ihr Debütalbum "Hunting High and Low" in der Originalreihenfolge der Lieder präsentieren werden.

Ein Abend mit a-ha

Insgesamt wird a-ha in 15 Städten Europas auftreten. Neben fünf Shows in Großbritannien wird es zudem vier Arenenkonzerte in Deutschland geben. Dazu werden Shows in Irland, Belgien, den Niederlanden, Frankreich, Polen und Russland stattfinden.

In Deutschland finden die "an evening with..."-Konzerte in Mannheim, Leipzig, Oberhausen und Bremen statt. Der allgemeine Vorverkauf startet am 09.11.2018.

a-ha live 2019

Alles zum Thema:

a-ha

Das könnte Sie auch interessieren