Muse (live bei Rock am Ring, 2018) Fotostrecke starten

Muse (live bei Rock am Ring, 2018) © Peter H. Bauer

Nachdem schon das Release-Datum des neuen Albums "Simulation Theory" veröffentlicht wurde, haben Muse nun auch die Daten ihrer Europatour bekanntgegeben. Jedoch werden sie nur ein einziges Deutschlandkonzert in Köln spielen - das jedoch in ganz großem Rahmen.

Noch vor einigen Tagen berichteten wir über Anzeichen, dass Muse ein Konzert in Köln im Rahmen ihrer Tour 2019 spielen werden. Nun ist das Konzert im RheinEnergieStadion bestätigt.

Auf Stadionniveau

Zuletzt spielten Muse 2018 als Headliner auf den Zwillingsfestival Rock am Ring und Rock im Park in Deutschland. Ihr Auftritt in Köln 2019 wird ihr erstes, reguläres Deutschlandkonzert seit über zwei Jahren werden.

Es ist das erste Mal, dass Muse eine wirkliche Stadionshow in Deutschland spielen und man kann davon ausgehen, dass die Band sich eine besondere Show ausgedacht hat. Bei ihrer letzten Tour warteten sie mit einer 360°-Bühne auf. 

Rockige Lichtshow

Die große "Simultation Theory World Tour" wird im Februar 2019 in Nordamerika starten, bevor Muse für 20 Konzerte nach Europa kommen werden. Abgesehen von Großbritannien wird es in jedem Land nur eine Show geben, unter anderem in Graz (Österreich) und Zürich (Schweiz). 

Neben regulären Karten sind auch spezielle Tickets für eine von Microsoft mitorganisierte Virtual Reality Pre-Show erhältlich. Der allgemeine Vorverkauf wird am 16.11.2018 starten, während Albumkäufer schon am 13.11.2018 Tickets erwerben können.

Muse live 2019 

Alles zum Thema:

muse

Das könnte Sie auch interessieren