Niedeckens BAP (live in Mannheim, 2018) Fotostrecke starten

Niedeckens BAP (live in Mannheim, 2018) © Kosta Jiannis

Wolfgang Niedecken verlängert seine erfolgreiche "Live & Deutlich"-Tour mit Bläsern und New-Orleans-Style um neun Auftritte im Sommer 2019. Es ist die letzte Gelegenheit: Danach will er eine längere Live-Pause einlegen.

Kürzlich ging die sehr erfolgreiche Hallentour von Niedeckens BAP zu Ende, mit der Wolfgang Niedecken und Band auch ihre Fans in Mannheim begeisterten.

Mit neunköpfiger Formation, instrumentaler Unterstützung durch Christoph Moschberger, Axel Müller und Johannes Goltz von den Grosch's Eleven und wechselnden Special Guests war die Konzertreihe ein voller Erfolg.

Noch eine Runde

Nun hat der Frontmann weitere Konzerttermine für 2019 angekündigt. Neun "Live & Deutlich"-Open-Air-Konzerte sind für Juni, Juli und August geplant. Es wird die letzte Chance, Niedeckens BAP in dieser Besetzung zu erleben: Nach dem Abschlusskonzert in Bonn möchte Niedecken eine längere Live-Pause einlegen.

Wer Niedeckens BAP nochmal erleben möchte, kann ab sofort Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen erwerben. Zuvor kann man sich allerdings schon mit dem Live-Album "Live & Deutlich" einstimmen, das am 2. November als 2 CD und 4 LP-Set erscheint.

Niedeckens BAP live 2019

Alles zu den Themen:

niedeckens bap bap

Das könnte Sie auch interessieren