Coldplay (2016)

Coldplay (2016) © James Marcus Haney

Am 7. Dezember veröffentlichen Coldplay zu ihrem 20-jährigen Jubiläum und zur Feier ihrer erfolgreichen "A Head Full Of Dreams"-Tour ein Live-Album, einen Konzertfilm und eine Dokumentation ihrer Bandgeschichte, die auch zusammen erhältlich sein werden.

Ihre "A Head Full Of Dreams"-Tour war mit 5,5 Millionen Zuschauern die dritterfolgreichste Tour aller Zeiten. Das feiern Coldplay nun mit der Veröffentlichung eines Live-Albums, eines Konzertfilms und einer Dokumentation ihrer Bandgeschichte.

Ab dem 7. Dezember sind das Live-Album und die beiden Filme als Bundle im "Butterfly"-Paket erhältlich, das als 2DVD/2CD-Set, als 2DVD/3LP-Set auf goldenem Vinyl und als Stream/Download veröffentlicht wird.

2x24 Favourites

Die "A Head Full Of Dreams"-Tour fand ihren Abschluss in Buenos Aires am 15. November 2017. Das gesamte Konzert mit 24 Titeln erscheint nun als "Live in Buenos Aires". Dieses Konzert wird auch separat auf CD und LP erhältlich sein.

Der Konzertfilm "Live in São Paulo" bietet die gleiche Setlist aus All-Time-Favourites und ihren neusten Hits und dokumentiert das Konzert in der brasilianischen Millionenstadt am 8. November 2017 eingefangen. Einen ersten Vorgeschmack liefert das Video von "Viva La Vida". 

20 Jahre Bandgeschichte

Von besonderem Interesse ist die Dokumentation "Head Full Of Dreams" von Mat Whitecross, der schon bei der Oasis-Doku "Supersonic" Regie führte und Coldplay ab ihrer ersten Probe begleitete.

Seine Einblicke in 20 Jahre Bandgeschichte können schon vor der allgemeinen Veröffentlichung ab dem 16. November exklusiv auf Amazon Prime Video gestreamt werden. Am 14. November wird der Film in ausgewählten Kinos ausgestrahlt.

Alles zum Thema:

coldplay

Das könnte Sie auch interessieren