Metallica (live in Köln, 2017) Fotostrecke starten

Metallica (live in Köln, 2017) © Leonard Kötters

Mit ihrer "WorldWired"-Tour kommen Metallica 2019 viermal nach Deutschland und obwohl die Locations zehntausende Besucher fassen, ist sind die Tickets weitgehend weg. Auch das Konzert in München am 23. August 2019 ist bereits ausverkauft.

Die womöglich begehrteste Metalband der Welt spielt im Sommer 2019 vier Konzerte in Köln, Berlin, München und Mannheim. Dass Metallica die größten Locations Deutschlands füllen können, ist klar, aber die Geschwindigkeit des Kartenverkaufs beeindruckt doch.

Die größten Locations...

Die Venues, die die Band auf ihrer Tour bespielen wird, reichen von RheinEnergieStadium Köln mit einer Kapazität von ca. 50.000 Plätzen über die Olympiastadien in Berlin und München bis zum Mannheimer Maimarktgelände, auf dem bis zu 75.000 Besucher Platz finden.

...sind voll

Etwa einen Monat nach Vorverkaufsstart ist das Konzert im Münchner Olympiastadion am 23. August 2019 ausverkauft.

Nur für die Mannheimer Show am 25. August sind noch Karten im großen hinteren Stehplatzbereich erhältlich. Die Tickets für die beiden begrenzten Front-of-Stage-Bereiche sind, wie erwartet, ebenfalls ausverkauft.

Metallica live in München

Alles zum Thema:

metallica

Das könnte Sie auch interessieren