Open Flair

Open Flair © Stefan Holtzem

Der Vorverkauf für das Open Flair 2019 läuft längst auf Hochtouren. Jetzt sind auch die ersten Bands bestätigt: Unter anderem The Offspring, Die Fantastischen Vier, Bosse, Teesy und Das Lumpenpack werden sich in Eschwege die Ehre geben.

Für das Open Flair 2019 sind nur noch Tickets in der fünften und teuersten Frühbucherpreisstufe und Kidkarten für Kinder zwischen 12 und 14 Jahren erhältlich. Die meisten Karten gingen also schon weg, als vom Line-Up noch gar nicht die Rede war. Jetzt kündigt das Open Flair die ersten Bands für 2019 an.

Pioniere

Der voerst größte internationale Name auf dem Open Flair 2019 ist The Offspring. Die Punk-Pioniere werden 2019 das Festival in Eschwege zum ersten Mal beehren. Da die Gruppe momentan noch an einem neuen Album arbeitet, ist die Spannung auf dieses Live-Erlebnis besonders groß.

Regelmäßige Open Flair-Bespieler sind dagegen die Fantastischen Vier. Mit ihrem zehnten Album "Captain Fantastic" woll sie im Winter 2018 und im Sommer 2019 durchstarten;  das Open Flair reiht sich dabei bequem in ihre Open Air- und Festivalauftritte ein.

Deutsche Schätze

Außerdem hat das Open Flair einige Acts auf Lager, die erst in den letzten Jahren immer mehr Aufmerksamkeit bekamen. Darunter ist zum Beispiel der Singer/Songwriter Bosse, der 2016 die deutschen Charts eroberte und zum Open Flair sein neues Album "Alles ist jetzt" mitbringt.

Zu den deutschsprachigen Schätzen gehören auch der deutsche Rapper, Sänger und Produzent Teesy, der ebenfalls in diesem Jahr eine neue Platte veröffentlichte, und Das Lumpenpack. Schon nach einem Jahr kommen die Jungs mit ihrer "musical comedy" wieder zum Open Flair züruck.

Das bisherige Line-Up

Bosse / Das Lumpenpack / Die Fantastischen Vier / Flooot / Mr. Irish Bastard / Russkaja / Swiss & Die Andern / Teesy / The Offspring / Tristan Brusch / Ze Gran Zeft

Open Flair 2019

07-11.08.2019 Eschwege

Das könnte Sie auch interessieren