Morcheeba Fotostrecke starten

Morcheeba © Nicol Vizioli

Die Trip-Hop-Band Morcheeba hat am 1. Juni ihr neustes Album "Blaze Away" veröffentlicht, mit dem sie zurzeit schon rund um den Globus tourt. Im Februar 2019 wird das Duo nach Berlin, Hannover, Wiesbaden und Heidelberg kommen.

Morcheeba beehren seit 1995 die Welt mit lockeren Beats und der einzigartigen Stimme von Skye Edwards. Mittlerweile haben Morcheeba mit "Blaze Away" (2018) ihr neuntes Studioalbum veröffentlicht. Ihr Weg verlief jedoch nicht immer gerade.

Edwards verließ zwischenzeitlich die Gruppe, und DJ Paul Godfrey distanzierte sich musikalisch und persönlich von der Formation. Seit 2014 treten Edwards und Ross Godfrey als Duo auf. Auf "Blaze Away" sind daneben mehrere Features vertreten, unter anderem Rapper Roots Manuva.

Vielseitig

Neben den Einflüssen der Features ist hauptsächlich Skye Edwards seit dem Austritt von Paul Godfrey für das Songwriting auf "Blaze Away" verantwortlich. Eigentlich sollte das Album eine Art Neuanfang werden.

Laut Ross Godfrey streift das Album die vielseitigsten Stile von "50s-Blues, 60er-Psychadelic-Rock und 70s-Dub-Reggae über 80s-Elektro zu 90s-Hip-Hop". Statt "neu anzufangen", knüpfen Morcheeba eher ein wenig nostalgisch an ihre bisherigen Erfolge an.

Morcheeba live 2019

Alles zum Thema:

morcheeba

Das könnte Sie auch interessieren