Dinosaurier - Im Reich der Giganten

Dinosaurier - Im Reich der Giganten © Patrick Murphy

Die Dinos sind wieder erwacht - zumindest für die eindrucksvolle Live-Show "Dinosaurier - Im Reich der Giganten". Im Februar und März 2019 zieht das Spektakel in die Arenen fünf deutscher Städte ein.

Basierend auf der gleichnamigen BBC-Fernsehserie veranschaulicht das Arena-Spektakel "Dinosaurier – Im Reich der Giganten" die Geschichte der Urzeit-Riesen. In monumentaler Kulisse und mit überwältigendem Realismus zeigt die Show die Evolution der Dinosaurier vom Anfang bis zu ihrem Untergang.

Im Februar und März 2019 kommt das Live-Erlebnis in verschiedene deutsche Städte und auch nach Wien (Österreich). Dabei finden an aufeinanderfolgenden Tagen Shows, teilweise auch mehrfach am Tag, damit auch jüngere Besucher live dabei sein können.

Wunder der Technik

Ein Jahr lang tüftelten Profis aus den Bereichen Computertechnik, Hightech-Animation und Design gemeinsam an der Produktion des prähistorischen Spektakels. Daraus ist eine faszinierende Live-Show entstanden, die sowohl informativ als auch unterhaltsam ist und das Publikum mit zahlreichen Spezialeffekten überrascht.

Die aufwendige Produktion zeigt nicht nur, wie sich fleischfressende Riesen auf zwei Beine aufrichten oder wie sie ihre Angreifer in die Flucht schlagen, sondern nimmt das Publikum auch mit auf eine Reise in die Vergangenheit des Planeten Erde: Kontinente brechen auseinander, Ozeane entstehen, Vulkane brechen aus, bis ein Meteorit das Schicksal der Dinosaurier besiegelt.

Umjubelt

Im Jahr 2007 feierte die Show in Australien ihre Prämiere. Seitdem sorgt das 3D-Spektakel in aller Welt für Begeisterung und lockte auf den ersten beiden Tourneen in Deutschland und Österreich bereits 500.000 Zuschauer in die Arenen.

Anfang 2019 kehrt es auch dorthin wieder zurück: im Februar und März 2019 wird die Show für Klein und Groß in Köln, Hamburg, Berlin, Mannheim, Wien und München zu sehen sein. 

Dinosaurier – Im Reich der Giganten 2019

Das könnte Sie auch interessieren