Metallica (live in Köln, 2017) Fotostrecke starten

Metallica (live in Köln, 2017) © Leonard Kötters

Die Thrash-Metal-Legenden haben für den Sommer einige Termine an ihre Tour gehängt, die seit 2016 im Gange ist. Mit 25 Konzerten in Europa beglücken die Live-Virtuosen auch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Von Mai bis August 2019 spielen Metallica 6 Arena-Shows im deutschsprachigen Raum. Insgesamt wird ihre WorldWired-Tour um 25 Termine rund um Europa verlängert und startet am 1. Mai in Lissabon.

Die vier Metal-Könige brachen mit dieser Tour, die 2016 in Lateinamerika begann und bereits 2017 Halt in mehreren europäischen Städten machte, sämtliche Publikumsrekorde. 

Sie kommen nicht allein

Gewohnterweise bringen Metallica wieder einmal erstklassige Support-Acts mit nach Europa. Unter anderem werden sie von Ghost begleitet, die mit ihrem Album "Prequelle" auf Platz 2 der deutschen Albumcharts landeten und danach selbst eine große Headliner-Tour antreten werden. Des Weiteren unterstützt sie Bokassa, die neue Lieblingsband von Metallica-Drummer Lars Ulrich. 

Neben dem normalen Ticket ist auch ein "Black Ticket" erhältlich, ein auf 750 Stück limiertes Spezialticket, das exklusiven Zugang zum Innenraum der Show gewährt.

Metallica live 2019

Alles zum Thema:

metallica

Das könnte Sie auch interessieren