Bryan Ferry (live in Mainz 2018) Fotostrecke starten

Bryan Ferry (live in Mainz 2018) © Rudi Brand

Bryan Ferry wird immer mehr zum Dauergast auf deutschen und österreichischen Bühnen. Fast jedes Jahr geht der stilbewusste Engländer auf Tour durch Deutschland und Österreich und 2019 wird keine Ausnahme. Insgesamt sieben Konzerte in beiden Ländern stehen auf seinem Tourplan.

Bryan Ferry ist im Augenblick quasi ständig auf deutschen Bühnen zu erleben. Nach seinen Deutschlandkonzerten im Sommer 2018 wird er im Herbst bei der Konzertreihe Night Of The Proms auftreten. 

Einmal um die ganze Welt

Das nächste Kapitel folgt bereits im Mai und Juni 2019, wenn Bryan Ferry im Rahmen seiner "World Tour" erneut in Deutschland und Österreich Station macht. Mit insgesamt sieben Konzerten nehmen die beiden Länder den überwiegenden Teil der bislang bekanntgegebenen Tourdaten ein.

Bryan Ferry erklärt aber bereits jetzt, dass weitere Konzerttermine überall auf der Welt folgen werden. Ob der Engländer bei so vielen Verpflichtungen Zeit findet, ein neues Album aufzunehmen, steht in den Sternen. Bislang ist jedenfalls kein Nachfolger zu seinem letzten Werk "Avonmore" von 2014 angekündigt.

Seine Fans in Deutschland und Österreich dürfen sich bis dahin freuen, so großzügig mit Konzerten bedacht zu werden. Zwei Auftritt in Österreich (Linz und Wien) und sieben Shows in Deutschland (Frankfurt, Essen, Hamburg, Berlin und München) sind bestätigt, unter denen der Auftritt in der Elbphilharmonie herausragt. 

Bryan Ferry live 2019

Alles zum Thema:

bryan ferry

Das könnte Sie auch interessieren