Christina Stürmer live in Leipzig Fotostrecke starten

Christina Stürmer live in Leipzig © Christian Grube

Im Frühjahr 2019 kehrt Christina Stürmer mit ihrem neuen Album "Überall zu Hause" wieder auf die Bühne zurück. Die Sängerin will sich dabei neu erfinden, ohne sich dabei zu selbst zu verlieren.

Mit der bereits veröffentlichten Single "In ein paar Jahren" konnten sich Fans von Christina Stürmer schon in das neue Album einhören. Nach ihrem letzten Album "Seite an Seite" (2016), einer eher melancholischen Platte, wird man bei dem unerwarteten Klangbild erstmal stutzig.

Den nostalgischen Text begleiten mehr Keyboards, Synths, Beats und elektronische Elemente – insgesamt mehr Pop – als man es von der Rock-Pop-Sängerin gewohnt ist, die man bisher nicht so ganz in eine Genre-Schublade stecken konnte. Im neuen Album "Überall zu Hause" steckt nicht nur ein neuer Sound, sondern ein neues Lebensgefühl.

Bühne und Studio seit 20 Jahren

Die Karriere der Österreicherin begann 1998 mit einer Coverband in ihrer Heimat. Ihren Durchbruch erlebte Christina Stürmer im Jahr 2003 durch die Castingshow Starmania. Kurz darauf erschien ihre erste Single "Ich lebe" und ihr Debütalbum "Freier Fall", mit der sie große Erfolge feierte.

Im April und Mai 2019 dürfen sich Fans in 16 deutschen und österreichischen Städten auf Live-Auftritte der "neuen" Christina Stürmer freuen. Ihre Leidenschaft gilt dieses Mal nicht nur dem Publikum und der Musik, sondern auch ihrer mittlerweile zweijährigen Tochter, der sie einen eigenen Song auf ihrem neuen Album gewidmet hat: "Du erinnerst mich an mein Herz", eine weitere sehr persönliche Nummer, die eine gewandelte Christina Stürmer zeigt.

Christina Stürmer live 2019

Alles zum Thema:

christina stürmer

Das könnte Sie auch interessieren