Laing (Pressebild, 2018)

Laing (Pressebild, 2018) © Ben Wolf

Nachdem die für November 2018 geplanten Konzerte in Berlin und Köln innerhalb von 48 Stunden restlos ausverkauft waren, kündigen Laing nun eine Tour für Januar 2019 an. Mit ihrem brandneuen Album "Fotogena" im Gepäck reist die Band quer durch die Republik.

Ihr Erfolg beim Bundesvision Song Contest 2012 ebneten den Mädels aus Sachsen den Weg. Sechs Jahre später veröffentlicht die Band um Leadsängerin, Songwriterin und Produzentin Nicola Rost bereits das dritte Studioalbum. Dieser Erfolg ist neben der musikalischen Glanzleistung sicherlich auch ihren imposanten Auftritten geschuldet.

Ausgefeilte Show

Live bieten Laing neben minimalistischem elektronischem Sound, den sie selbst als "elecric Ladysound" bezeichnen, eine herausragende Performance mit deutschen Texten, mehrstimmigem Gesang und Tanzchoreographie. Damit ist klar: Wir dürfen uns auch 2019 auf Ausnahmekünstlerinnen mit außergewöhnlicher Bühnenshow freuen. Gleich elf Konzerte stehen im Januar auf dem Terminkalender der Band.

Laing live 2019

Alles zum Thema:

laing

Das könnte Sie auch interessieren