Max Giesinger (Pressebild, 2018)

Max Giesinger (Pressebild, 2018) © Christoph Köstlin

Max Giesinger begibt sich im Frühjahr 2019 auf die größte Headliner-Tour seiner Karriere. Mit seinem neuen Album "Die Reise" im Gepäck, das am 23. November 2018 veröffentlicht wird, reist er quer durch die Konzerthallen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Nach zwei turbulenten Jahren, in denen Max Giesinger über 300 Konzerte spielte, veröffentlicht er im November 2018 sein drittes Studioalbum "Die Reise". Erster Vorbote des Albums ist der Radiohit "Legenden", der seit über 18 Wochen die Stellung in den deutschen Charts hält.

Der Erfolg der ersten Single war zu erwarten. Mehr als eine Million Zuschauer wollten den Sänger im Rahmen seiner Tour live erleben. Damit ist klar: Max Giesinger ist aus der deutschen Popmusik nicht mehr wegzudenken. 

Ruhe vor dem Sturm

Vor der aufregenden Reise quer durch die großen Hallen gibt sich Giesinger noch einmal in kleineren Locations die Ehre. Neben einer Live-Show im Hamburger Club Mojo spielt er im Dezember 2018 gleich zweimal seine traditionellen Jahresabschlusskonzerte im Tollhaus in Karlsruhe.

Diese Clubshows sind bereits ausverkauft, 2019 folgt dann aber die große Tour, die ihn die quer durch die Republik und auch in die Nachbarländer Österreich, Luxemburg und Schweiz führt.

Max Giesinger live 2019

Alles zum Thema:

max giesinger

Das könnte Sie auch interessieren