Jan Böhmermann und das Rundfunk Tanzorchester Ehrenfeld (Pressefoto, 2018)

Jan Böhmermann und das Rundfunk Tanzorchester Ehrenfeld (Pressefoto, 2018) © Delta Konzerte

Nach dem bahnbrechenden Erfolg der letzten Tour startet das Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld 2019 erneut eine Tour mit Jan Böhmermann. Neben zahlreichen deutschen Städten stehen jeweils ein Konzert in Zürich und Wien auf dem Plan der "Ehrenfeld ist überall"-Tour 2019.

Nachdem sich Rapper Dendemann & Die Freie Radikale sowie DJ Mugzee aus dem ZDF "Neo Magazin Royale" verabschiedeten, wird Jan Böhmermann nun vom einzigen Rundfunk-Tanzorchester Deutschlands unterstützt. Mit Klavier, Horn, Streicher und außergewöhnlichem Schlauch-Instrument hat das Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld die TV-Orchester-Szene revolutioniert. 

Das RTO gibt nicht nur im "Neo Magazin Royale" den Ton an, sondern bringt mit der "Fernsehen ist so 2017"-Tour auch live die Bühnen der Republik zum Beben. Dass die Tanzwütigen unter uns nicht müde werden, geht das Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld 2019 in Runde zwei.

Auf Tanzkurs

Mit dem selbsterklärten Ziel den Muskelkater auch in das letzte Tanzbein des Kontinents zu bringen, tourt die Kombo quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Neben Hits aus dem "Neo Magazin Royale" hat das Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld auch 2019 wieder Gesangstalent Jan Böhmermann im Gepäck.

Ähnlich der Tickets für die erste Tour dürften auch die "Ehrenfeld ist überall"-Tour Tickets schnell vergriffen sein. Wer sich dieses Live-Spektakel nicht entgehen lassen will, sollte sich also sputen. Der Vorverkauf startet am 13. September auf der Website des RTO und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Jan Böhmermann live 2019


 

Alles zum Thema:

jan böhmermann

Das könnte Sie auch interessieren